PEFC-CoC (Mengennachweis)

Mit der Zertifizierung nach PEFC wird die nachhaltige Bewirtschaftung der Wälder dokumentiert.

Um einen nachhaltigen Erfolg der PEFC-Zertifizierung zu erzielen, müssen Produkte aus diesen Wäldern (z. B. Holz, Papier, Zellstoff, Holzwerkstoffe, Holzplatten, Möbel etc.) mit PEFC-Zertifikat auch den Endverbraucher erreichen. Dazu ist die Mithilfe der gesamten Produktkette erforderlich, weil dem aus Holz oder Holzfaser hergestellten Produkt nicht anzusehen ist, dass es aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt.

Ein Nachweis der Mengenströme, der sogenannten Chain-of-Custody (CoC), durch die Betriebe der Holz-, Holzwerkstoff-, Zellstoff-, Papier-, Druckereiwirtschaft und des Handels sowie deren unabhängige Prüfung und Zertifizierung können dies für den Endverbraucher sicherstellen.

Somit wird gewährleistet, dass Produkte, die mit dem PEFC-Zeichen gekennzeichnet sind, auch wirklich aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen oder diese fördern.

PEFC-Regional-Label

Ab 2016 können Unternehmen mit einem PEFC-Chain-of-Custody-Zertifikat zusätzlich das PEFC-Regional-Label nutzen, wenn die Vorgaben aus PEFC D ST 2002 und PEFC D 2002-1 erfüllt sind.
Das PEFC-Regional-Label und die damit verbundenen Deklarationen informieren über die Herkunft von Holzprodukten aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern aus einer bestimmten, geografisch abgrenzbaren Region in Deutschland. Käufer können diese Information nutzen, um aus Umweltgesichtspunkten Produktion und Verbrauch lokaler Produkte zu unterstützen.

 

Beispiele für Erzeugnisse aus der Produktkette

  • Rundholz
  • Schnittholz
  • Platten
  • Kabeltrommeln
  • Paletten
  • Hackschnitzel
  • Lignin
  • Papier
  • Zeitschriften
  • Pellets
  • Spielgeräte
  • Möbel
  • Tiereinstreu
  • Küchenrollen
  • Küchen
  • Papiertaschentücher

PEFC-CoC

CoC-Angebotsanforderung (pdf)
PEFC-CoC-Standard (pdf)
PEFC-Logorichtlinie (pdf)
PEFC-CoC-Leitfaden (pdf)


PEFC - CoC
Chain-of-Custody

PEFC Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes

 

Nachhaltig und regional: Präsentation der deutschlandweit ersten PEFC-Produkte mit dem Regionallabel „Heimisches Holz aus Bayern“ mit Bayerns Staatsminister Helmut Brunner

Pressebericht PEFC-Deutschland

Zertifikatsübergabe